Seebad Ueckermünde

Kleinstadt am Stettiner Haff

Von der Marina-Lagunenstadt aus gelangen Sie über einen 1,5 km kurzen Rad- und Wanderweg  in die Altstadt oder Sie machen mit Ihrem Boot  einen Abstecher  in den Stadthafen. Hier ist auch die Endhaltestelle der Bahnstrecke aus Pasewalk mit Anschluss nach Berlin.

Hier ist immer was los!

In einem harmonischen Mix aus historischen und modernen Gebäuden laden Kneipen und Geschäfte in engen Gassen und schmalen, gepflasterten Straßen zum  Bummeln ein. Kleine Restaurants bieten regionale vorpommersche Küche oder fangfrische Fischspezialitäten. In der Saison wird wöchentlich auf dem Altstädter Marktplatz musiziert. Diese Event ist als Ueckermünder Musiksommer bekannt. Zusätzlich werden Konzerte in der Marienkirche oder dem Hof des pommerschen Herzogsschlosses veranstaltet.

Im Sommer feiern die Ueckermünder und ihre Gäste ihre großen Stadtfeste.
Im Juni die Haff-Sail, eine der bekanntesten Regatten in Mecklenburg – Vorpommern mit internationalen Charakter. Nicht zu Letzt aus diesem Grund kommen in der Saison Wassersportler aus aller Herren Länder zu uns.

Der Juli beginnt mit dem Schlosshofspektakel, das Fest mit mittelalterlichen Gaukeleien, Ritterkämpfen, Jongleuren und der Feuer-show, gefolgt von den Hafftagen, das große Volksfest mit Rummel, maritimen und kulturellem Programm.

Im August das Hafenfest- Wasserschlacht im Hafenbecken, Rummel im Ueckerpark. Da kann keiner mehr in Deckung gehen.

Touristikinformation Seebad Ueckermünde
Altes Bollwerk  9                     www.ueckermuende.de
17373 Seebad Ueckermünde              www.urlaub-am-stettiner-haff.de
+49 39771 28484                       info@ueckermünde.de